Der Unterricht findet für alle Schüler*innen / Klassen der Berufsschule und auch der Berufsfachschulen für Kinderpflege bzw. für Ernährung und Versorgung ab Mittwoch, 09.12.2020 (und vorläufig bis zum 18.12.20 / Beginn der Weihnachtsferien) nur noch als Distanzunterricht statt!
Der reguläre Präsenzunterricht wird eingestellt.

Das heißt:

Der Unterricht findet in der Regel stundenplanmäßig (an den entsprechenden Unterrichtstagen, zu den stundenplanmäßigen Unterrichtszeiten und in den jeweiligen Unterrichtsfächern) digital über MS-Teams statt.

Die Schüler*innen nehmen also zu den Ihnen bekannten Unterrichtszeiten online an den digitalen Unterrichtsstunden und -angeboten der jeweiligen Lehrkräfte teil.

Die Schülerinnen und Schüler sind zur Teilnahme an den Distanzunterrichtsangeboten, die den regulären Präsenzunterricht ersetzen, verpflichtet.

Deshalb stellen die Ausbildungsbetriebe dazu Ihre Auszubildenden auch frei, sie stehen also den Ausbildungsbetrieben in diesen Zeiten nicht für betriebliche Ausbildungsanteile und Arbeiten zur Verfügung. 

Die Schule hat dazu auch keine weiterreichenden Entscheidungs- und Verantwortungsspielräume. Das entsprechende Schreiben des bayerischen Kultusministeriums an die Erziehungsberechtigten finden Sie hier.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Unklarheiten, Fragen oder Problemen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung.
Bleiben Sie gesund!

Fürth, 08.12.2020                Schulleitung: gez. W. Rost, OStD  /  Dr. J. Schirmer, StD