Der Unterricht an der Staatl. Berufsschule I und an den beiden Berufsfachschulen für Kinderpflege und für Ernährung und Versorgung beginnt nach den Weihnachtsferien wieder – stunden- und blockunterrichtsplanmäßig – am Montag, 10.Januar 2022 im Präsenzunterricht.   Voraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht ist die Vorlage eines negativen Corona-Testnachweises, den nun auch genesene, geimpfte und „geboosterte“ Schülerinnen und Schüler erbringen müssen. Dieser kann durch die Vorlage eines max. 24 Stunden alten POC-Antigen-Schnelltests oder eines max. 48 Stunden alten PCR-Tests, der außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde oder durch einen Schnelltest vor Unterrichtsbeginn und unter Aufsicht in der Schule vor Unterrichtsbeginn erbracht werden. Selbst- / Schnelltests „von daheim“ können nicht anerkannt werden! Auf die Informationen des Kultusministeriums zum Unterrichtsbetrieb im Januar 2022 wird verwiesen.  

Mit freundlichen Grüßen

gez. W. RostOStD / Schulleiter